Schrauben: Wissenswertes über Formen, Größen und Materialien

Schrauben: Wissenswertes über Formen, Größen und Materialien

Die Wahl der richtigen Schraube ist entscheidend für das Gelingen Ihres Projektes. Doch mit so vielen verschiedenen Arten von Schrauben auf dem Markt, kann es schwer sein, die richtige Auswahl zu treffen. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl der Schrauben achten sollten!

Passende Schraubenart für das Material auswählen

Schrauben lassen sich grundsätzlich in folgende Kategorien unterteilen:

a) Holzschrauben

Holzschrauben werden häufig in der Möbelindustrie verwendet und sind in der Regel aus rostfreiem Stahl oder Edelstahl gefertigt. Sie haben eine flache Spitze und einen Gewindebereich, der für eine bessere Haftung in Holz sorgt.

b) Metallschrauben

Es gibt verschiedene Arten von Metallschrauben, die für unterschiedliche Projekte verwendet werden können. Die häufigsten sind Stahl-, Edelstahl- und Messingschrauben. Diese Schrauben werden aus unterschiedlichen Metallen hergestellt und haben daher unterschiedliche Eigenschaften.

Stahlschrauben sind die am häufigsten verwendeten Schrauben. Sie sind relativ billig und rosten nicht so leicht wie andere Metalle. Allerdings sind sie anfälliger für Korrosion als Edelstahl- oder Messingschrauben.

Edelstahlschrauben sind teurer als Stahlschrauben, aber sie rosten nicht so leicht und sind korrosionsbeständiger.

Messingschrauben sind die teuersten der drei Arten, aber sie haben ein attraktives Aussehen und rosten nicht.

c) Steinschrauben (Beton)

Steinschrauben sind eine besondere Art der Schraube, die speziell für die Befestigung an Steinen oder Beton konstruiert wurde. Diese Schrauben sind in der Regel länger und dicker als herkömmliche Schrauben und haben eine spezielle Spitze, die es ihnen ermöglicht, in hartem Material zu greifen.

Was sind die häufigsten Schraubenarten?

Häufig werden Schraubennamen auf Bezug zur Kopfform bezeichnet.

Es gibt viele verschiedene Arten von Schrauben, die für verschiedene Anwendungen verwendet werden. Die häufigsten Arten von Schrauben sind:

a) Senkschrauben

Senkschrauben, auch als Konterschrauben bekannt, sind eine spezielle Art der Schraube, die eine tiefe Vertiefung oder Ausbuchtung auf der Oberseite des Kopfes hat. Diese Vertiefung ermöglicht es, dass die Schraube flacher anliegt und somit weniger sichtbar ist.

Die meisten Senkschrauben sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und werden häufig in Badezimmern und Küchen verwendet, wo sie vor Feuchtigkeit geschützt werden müssen.

b) Sechskantschrauben (auch bekannt als Maschinenschrauben)

Sechskantschrauben bzw. Maschinenschrauben werden häufig in der Industrie verwendet und sind in der Regel aus rostfreiem Stahl oder Edelstahl gefertigt. Sie haben eine spezielle Spitze, die für eine bessere Haftung an Maschinen sorgt.

Sechskantschrauben sind robuster und können mehr Kraft aufnehmen, bevor sie brechen. Wenn Sie also etwas sehr Festes und Stabiles bauen möchten, ist eine Sechskantschraube die richtige Wahl.

Es gibt verschiedene Arten von Sechskantschrauben, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Einige der häufigsten Arten von Sechskantschrauben sind unten aufgeführt.

Eine der häufigsten Arten von Sechskantschrauben ist die Vierkant- oder Quadrat-Sechskantschraube. Diese Schrauben haben einen kleinen Kopf und einen kurzen Schaft. Sie werden häufig in Holzarbeiten verwendet, da sie in dünnere Holzplatten eingesunken werden können.

Die Pan-Head-Sechskantschraube ist eine andere beliebte Art von Sechskantschraube. Diese Schrauben haben einen runden Kopf und einen längeren Schaft als die Vierkant-Sechskantschraube. Sie werden häufig in Metallarbeiten verwendet, da sie mehr Halt bieten.

Die Flachkopf-Sechskantschraube ist eine weitere beliebte Art von Sechskantschraube. Diese Schrauben haben einen flachen Kopf und einen kurzen Schaft. Sie werden häufig in Holzarbeiten verwendet, da sie in dünnere Holzplatten eingesunken werden können.

Die Senkkopf-Sechskantschraube ist eine weitere beliebte Art von Sechskantschraube. Diese Schrauben haben einen abgeflachten Kopf und einen längeren Schaft als die Flachkopf-Sechskantschraube. Sie werden häufig in Metallarbeiten verwendet, da sie mehr Halt bieten.

c) Zylinderkopf-Schrauben

Zylinderkopfschrauben haben wie Sechskantschrauben einen sechskantigen Kopf, der innerhalb einer Vertiefung sitzt. Die Schrauben werden häufig in Holz und Kunststoff verwendet.

Zylinderkopfschrauben haben einen flachen Kopf. Die Schrauben werden mit einem Schraubendreher angezogen oder gelöst. Zylinderkopfschrauben sind in der Regel leichter zu handhaben als Innensechskantschrauben, da sie einen größeren Kopf haben.

d) Innensechskant-Schrauben

Innensechskantschrauben haben einen konischen Kopf und sind in der Regel länger als Zylinderkopfschrauben, da sie tiefer in das Material eingedreht werden müssen. Die Länge der Schraube ist jedoch nicht immer ein Anzeichen für die Größe des Kopfes. Zum Beispiel können kurze Zylinderkopfschrauben größere Köpfe haben als lange Innensechskantschrauben.

e) Flachrundkopf-Schrauben

Die Flachrundkopf-Schrauben (FRS) sind eine spezielle Art der Schraube, die sich durch ihren flachen, runden Kopf und den senkrecht zur Schraubenachse verlaufenden Gewinde auszeichnet. Diese Schrauben werden häufig in der Metallbearbeitung und in der Bauindustrie eingesetzt.

Die meisten Flachrundkopf-Schrauben haben einen Durchmesser von M3 bis M12, wobei die meisten Schrauben mit einem Durchmesser von M5 oder kleiner als Flachrundkopfschrauben bezeichnet werden. Die größeren Schrauben werden als Senkschrauben bezeichnet.

Flachrundkopf-Schrauben sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich, darunter Stahl, Edelstahl, Kupfer und Messing. FRS sind in der Regel sehr einfach zu montieren und zu demontieren, da sie keine Schlüssel oder andere Werkzeuge benötigen.

Allerdings sollten Sie vorsichtig sein, da einige FRS sehr empfindlich gegenüber Beschädigungen des Gewindes sind. Ein weiterer Vorteil der FRS ist, dass sie in der Regel sehr korrosionsbeständig sind. Dies ist vor allem bei Edelstahl- und Kupfer-FRS der Fall. Daher werden diese Schrauben häufig in der Bauindustrie sowie in anderen Bereichen eingesetzt, in denen Korrosion ein Problem darstellen kann.

f) Linsenkopf-Schrauben

Linsenkopfschrauben werden häufig verwendet. Linsenkopfschrauben sind einfach zu montieren und zu demontieren, da sie einen größeren Kopf haben, der leichter zu greifen ist. Auch wenn Sie einen Schlüssel verwenden, um die Linsenkopfschraube festzuziehen oder zu lösen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie den Kopf nicht beschädigen.

g) Tellerkopf-Schrauben

Tellerkopf-Schrauben sind die am häufigsten verwendeten Schrauben. Tellerkopfschrauben sind die einfachste Art von Schrauben. Sie haben einen flachen Kopf, der leicht mit einem Schraubenzieher angezogen werden kann.

Das Problem mit Tellerkopfschrauben ist, dass sie leicht abgerissen werden können, wenn Sie zu viel Kraft ausüben. Darüber hinaus können sie auch leicht herausfallen, wenn sie nicht richtig angezogen werden.

h) Flügelmutternschrauben

Flügelmutternschrauben sind in der Regel flacher und breiter als herkömmliche Muttern. Dies gibt ihnen mehr Fläche, um sich an einer Unterlage zu verankern, wodurch sie besonders gut für Oberflächen geeignet sind, die sonst schwer zu befestigen wären. Zum Beispiel können Sie Flügelmutternschrauben verwenden, um ein Poster an eine Tapete zu befestigen oder um einen Rahmen an eine Wand zu hängen.

Welche sind die häufigsten Schraubenantriebsarten?

Die häufigsten Schruabenantriebsarten
Die häufigsten Schraubenantriebsarten

a) Kreuzschlitzschrauben

Kreuzschlitzschrauben sind die am häufigsten verwendeten Schrauben. Sie sind einfach zu finden und in der Regel günstiger als Torx-Schrauben. Kreuzschlitzschrauben haben jedoch einige Nachteile.

Zum einen ist es sehr einfach, sie zu überdrehen, was zu Schäden an der Schraube oder dem Gewinde führen kann. Zum anderen können Kreuzschlitzschrauben leicht abgerissen werden, insbesondere wenn sie nicht richtig angezogen sind.

b) Torx-Schrauben

Torx-Schrauben sind etwas teurer als Kreuzschlitzschrauben, aber sie haben einige Vorteile. Zum einen ist es schwieriger, sie zu überdrehen, sodass das Risiko von Schäden an der Schraube oder dem Gewinde geringer ist.

Zum anderen bieten Torx-Schrauben eine bessere Haltbarkeit und Festigkeit, sodass sie ideal für Anwendungen mit hoher Belastung sind.

c) Innen-Sechskant-Schrauben (Inbus)

Innen-Sechskant-Schrauben (auch Inbus-Schrauben genannt) sind eine der häufigsten Schraubentypen und werden in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet. Sie haben einen sechskantigen Kopf und einen Innensechskant-Antriebsbereich, der mit einem Innensechskant-Werkzeug angetrieben wird.

Innensechskant-Schrauben sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, wobei die meisten Größen im Bereich von M4 bis M8 liegen.

d) Schlitzschrauben

Schlitzschrauben sind eine der häufigsten Schraubenarten und werden für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet. Die meisten Menschen wählen diese Schraube, weil sie einfach zu installieren ist. Die Schraube hat einen flachen Kopf mit einem Schlitz, der es ermöglicht, dass ein Schraubenschlüssel in die Schraube eingesetzt wird.

Diese Art von Schraube ist auch sehr stark und kann in vielen verschiedenen Materialien verwendet werden.

e) (Außen-)Sechskant

Die Außen-Sechskant-Schraube ist eine der häufigsten Schrauben, die Sie in Ihrem täglichen Leben sehen werden. Diese Schrauben sind in der Regel aus rostfreiem Stahl, Edelstahl oder Zink gefertigt und haben eine sechskantige Außenfläche.

Die Sechskant-Außenfläche ermöglicht es einem Schraubenschlüssel, sich an der Schraube festzuhalten, wodurch ein Verdrehen der Schraube verhindert wird. Außen-Sechskant-Schrauben werden häufig in der Automobilindustrie, der Bauindustrie und der Möbelindustrie verwendet. Sie können jedoch auch für zahlreiche andere Anwendungen verwendet werden.

f) Flachrundschraube

Flachrundschrauben werden verwendet, wenn eine flache Unterlage vorhanden ist. Die Schraube hat einen flachen Kopf und einen geraden Schaft. Die meisten Flachrundschrauben sind selbstbohrend, so dass kein Bohrer erforderlich ist.

Verwendung für Anbringen von Beschlägen an Türen und Fenstern, Befestigen von Metallplatten sowie Befestigen von Gittern und Zaunpfosten

g) Innen-Vielzahn (XZN)

Innen-Vielzahn-Schrauben (XZN) sind eine spezielle Art von Schraube, die für eine Vielzahl von Anwendungen konstruiert wurde. Sie haben einen sehr unterschiedlichen Kopf und Gewinde, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, in einer Vielzahl von Materialien zu verankern. Die meisten XZN Schrauben sind aus rostfreiem Stahl gefertigt, was sie ideal für Anwendungen in Feuchtigkeitsbereichen macht.

Diese Schrauben werden beispielsweise im Fahrzeugbau verwendet.

Größe und Form der Schraube

Die Größe und Form der Schraube sind wichtige Faktoren bei der Auswahl der richtigen Schraube für Ihr Projekt. Die Größe der Schraube beeinflusst die Festigkeit und Haltbarkeit der Verbindung. Die Form der Schraube beeinflusst die Art der Verbindung.

Es ist wichtig, die richtige Kombination von Größe und Form der Schraube zu wählen, um sicherzustellen, dass die Verbindung stark und haltbar ist.

Die meisten Schrauben sind in Standardgrößen erhältlich. Die am häufigsten verwendeten Größen sind #8, #10 und #12. Die Größe der Schraube wird in Zoll („) oder in millimeter (mm) angegeben. Die meisten Schrauben haben einen Durchmesser von 3/16“ oder 4,8 mm. Die Länge der Schraube wird in Zoll angegeben. Die meisten Schrauben sind 1“ bis 2“ lang.

Die Form der Schraube bestimmt, wie die Schraube in das Material eingebaut wird. Die drei am häufigsten verwendeten Formen sind Senkkopf-, Flachkopf- und Schlitzschrauben.

  • Senkkopfschrauben haben einen runden Kopf mit einer flachen Unterseite. Sie werden verwendet, um eine glatte Oberfläche zu erzielen.
  • Flachkopfschrauben haben einen flachen Kopf mit einer flachen Unterseite. Sie können in Holz und Metall verwendet werden und erzeugen eine glatte Oberfläche.
  • Schlitzschrauben haben einen schmalen Schlitz im Kopf, so dass sie mit einem Schlitzschraubenzieher angezogen werden können. Sie können in Holz und Metall verwendet werden und erzeugen eine glatte Oberfläche.

Passende Länge der Schraube

Die Länge der Schraube sollte so gewählt werden, dass sie entweder vollständig in das zu befestigende Material eindringen kann oder bis zum Anschlag in die Gewindebohrung des Materials reicht. Andernfalls könnte die Schraube nicht fest genug angezogen werden und es könnte zu Beschädigungen des Materials kommen.

Bei Holz ist es ratsam, die Schraube um ca. 1 cm länger als das Material zu wählen, damit sie auch gut greifen kann. Bei Metall sollte die Schraube so lang sein, dass sie mindestens doppelt so lang ist wie das Material.

Material der Schraube

Die Wahl des richtigen Materials für Ihre Schraube ist ebenso wichtig wie die Wahl der richtigen Größe und Form. Die häufigsten Schraubenmaterialien sind Stahl, Edelstahl und Aluminium. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Auswahl treffen.

Schrauben aus Stahl

Stahl ist das am häufigsten verwendete Material für Schrauben. Es ist stark und billig, aber es rostet leicht. Rostschutzmittel können helfen, dieses Problem zu minimieren, aber wenn Sie in einer feuchten Umgebung arbeiten, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein anderes Material zu verwenden.

Schrauben aus Edelstahl

Edelstahl ist rostbeständig und langlebig, aber es ist auch teurer als Stahl. Es ist eine gute Wahl für Projekte in feuchten oder maritimen Umgebungen.

Schrauben aus Edelstahl

Aluminium ist leichter als Stahl und rostet nicht, aber es ist auch weicher und kann daher leichter beschädigt werden. Es ist eine gute Wahl für Leichtbauprojekte, bei denen Gewicht ein Faktor ist.

Verzinkte Schrauben

Verzinkte Schrauben sind eine gute Wahl für viele Projekte, da sie widerstandsfähig gegen Korrosion sind. Sie sind jedoch auch anfällig für Rost, wenn sie nicht richtig gewartet werden. Wenn Sie entscheiden, verzinkte Schrauben für Ihr Projekt zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sie regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls ersetzen.

Schlussbemerkung: Schraubenarten

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es verschiedene Arten von Schrauben gibt, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Je nachdem, welche Art von Schraube Sie benötigen, sollten Sie sorgfältig auswählen, um sicherzustellen, dass die Schraube für Ihren Anwendungsbereich geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert